Sportereignisse

Home
Aktuelles
Spielergebnisse
Teams 2008
Belegungsplan 2008
Chronik
Fotoalbum
Vorstand
Impressum


In der Sommersaison 1991 wurde die Herrenmannschaft Staffelsieger der Kreisklasse und stieg in die Kreisliga auf.

auf dem Foto von links:

Thomas Stoll, Willi Hanekamp, Bernd Borgmann, Holger Vogel, Christoph Vogel, Ewald Wester, Heinz-Josef Brandt

 

 
   
I
m Jahr 1991 wurde erstmalig unter den Vereinen in der Samtgemeinde der Nordhümmling - Cup ausgetragen. Die Teams vom SV Börgerwald und der DJK SF Bockhorst traten nach Absprache mit der Herren - Mannschaft, der SV Esterwegen und Raspo Börgermoor mit der Jungsenioren - Mannschaft an. Nach spannenden Spielen ging der SVE als Sieger aus diesem Turnier hervor.

v.l.: Samtgemeindebürgermeister Brake, Mannschaftsführer Bernd Borgmann, Bernd Jansen, Hubert Middendorf, Ewald Wester, Wolfgang Lüdtke, Georg Grewe

 

 


Im Jahr 1992 sicherte sich die Junioren-B Mannschaft ungeschlagen den Staffelsieg und trat im Weser-Ems-Pokal gegen TV Sparta 87 Nordhorn an.
In der folgenden Saison war sie als einziges emsländisches Team in der Bezirksklasse vertreten (unter anderem gegen GW Leer, TC Aurich-West, Wilhelmshavener THC und Jade TG Wilhelmshaven).

von links: 

Jan Kiep, Gunnar Jansen, Heinz-Bernhard Rohlfer, Martin Kassens, Tobias Kröger

 

 

 
    Großer Beliebtheit bei vielen Tennisfreunden aus nah und fern erfreute sich in den achtziger und neunziger Jahren das offene Doppelturnier.
Bürgermeister Johann Otten (links) überreichte im Jahr 1993 den Wanderpokal der Gemeinde Esterwegen an die Sieger der Herrenkonkurrenz - Wecke/Zoll aus Aschendorf.
Das siegreiche Damendoppel -  Altendeitering/ Plaggenborg aus Börger - erhielt den Wanderpokal der KSK Aschendorf-Hümmling, überreicht durch Käthi Jansen-Hinrichs (rechts).
  Der Herren 30 - Mannschaft gelang in der Saison 1999 der Aufstieg in die 1. Bezirksklasse und im folgenden Jahr in leicht veränderter Besetzung in die 2. Bezirksliga. 

hintere Reihe von links:  
Rainer Nienaber, Jochen Westermann, Ewald Wester, Hermann Kösters

vordere Reihe von links:  
Bernd Borgmann, Bernd Jansen, Wolfgang Lüdtke

 

 
 

  Das Damenteam stieg nach einer sehr erfolgreichen Sommersaison 2001 in die 2. Bezirksliga auf.

von links: Helen Nietowski, Kerstin Brake, Sonja Jansen, Judith Wester

 

Das Herren-I Team wurde in der Sommersaison 2005 ungeschlagen Meister der 1. Kreisliga und stieg in die
2. Bezirksklasse auf.

hintere Reihe von links: Heinz-Josef Brandt, Holger Vogel, Markus Hanneken und Stefan Hanekamp

vorne von links: Viktor Apelganz, Gunnar Jansen und Jan-Gerrit Jansen

 
    In der Sommersaison 2006 wurde die Herren50-Mannschaft Vizemeister der 2. Bezirksliga.

von links: Bernd Borgmann, Detlev Raguse, Wolfgang Lüdtke, Bernd Jansen, Theo Bollen und Ewald Wester

Auf dem Foto fehlen: Ludwig Lindemann und Klaus Otten
 

Die Herren-Mannschaft (30 - 50) belegte in der Wintersaison 2006/2007 beim Ems-Pokal in Lathen einen ausgezeichneten zweiten Platz.

Links im Bild: Mannschaftsführer Bernd Borgmann mit Spielern der gegnerischen Mannschaften

 

 

Home | Nach oben | Vereinsgeschichte | Sportereignisse | Kommersabend